Speziell im Wachstum ist eine optimale Nährstoffversorgung essentiell für
eine gesunde Entwicklung!

 

Fütterungsfehler können schwerwiegende Folgen haben und sich unter Umständen für den Rest des Lebens
auswirken. Besonders gefährdet sind Hundewelpen großer Rassen, die zu Erkrankungen der Gelenke neigen.
Auch bei Katzenwelpen muss selbstverständlich die Nährstoffzufuhr optimal sein. Die häufigsten Fehler bei Welpen
liegen in einer zu hohen Energiezufuhr und unpassender Kalzium- und Phosphorversorgung.

Bei zu großer Energiezufuhr (meist bedingt durch zu große Futtermenge) wachsen Welpen zu schnell. Sie werden
nicht dick, sondern sind einfach groß für ihr Alter. Der Knochenaufbau (Umwandlung von Knorpel in Knochen)
kann mit dem raschen Wachstum nicht mithalten und es kommt zu Schäden vor allem an den Gelenken.

Ein weiteres häufiges Problem sind Fehler in der Kalzium- und Phosphorzufuhr. Diese kommt eher bei selbst
gemachten Futter oder BARFen vor, und können zu schweren Entwicklungsstörungen der Knochen führen.


Dabei ist ein Zuviel ebenso schädlich wie ein Zuwenig. Auch eine Kombination vom Fertigfutter und Frischfutter
bzw. eine unpassenden Mineralstoffergänzung kann zu Fehlversorgung führen.
Ich kann Sie bei der Auswahl des richtigen Futters für Ihren Welpen beraten, denn auch nicht jedes Fertigfutter
ist für jeden Welpen jeder Rasse geeignet.

Ich berechne bedarfsdeckende Rationen.